UniPitch 2016 in Hamburg

Jens Kube ist als Pitch-Coach beim großen Event der Hamburger Hochschulen und Forschungseinrichungen dabei.

unipitch_2016_flyerDer UniPitch richtet sich an Studierende, Alumni und Wissenschaftler aller Fachrichtungen, Gründer und Startups sowie interessierte Hamburger Unternehmen. Am 16. November profitieren alle Teilnehmer von der Möglichkeit, eigene Studienprojekte, Forschungsarbeiten und Gründungsideen vor Publikum und einem Expertenteam zu pitchen.

Neben dem Preisgeld, der Erfahrung auf der Bühne und dem professionellen Feedback bietet der UniPitch spannende Möglichkeiten zum Networking und Get-together mit potentiellen Partnern, Mitgründern und Kommilitonen anderer Hochschulen und Fachbereiche.

Besonderes Highlight der dritten UniPitch-Ausgabe im Forum Finkenau ist das Angebot an persönlichen Pitchtrainings, Workshops und Vorträgen erfolgreicher Gründer und Coaches, um die Teilnehmer optimal auf ihre Präsentationen vorzubereiten.

Als Coach wird Jens Kube sein Team in zweimal 45 Minuten darauf trimmen, vor der Jury zu brillieren: mit klarem Ausdruck, schnellem Auf-den-Punkt-Kommen, mitreißender Körpersprache und der richtige Würze.

Bei der UniPitch Challenge präsentieren 4 Teilnehmer oder Teams aus dem Hochschulbereich auf der Bühne dem Publikum ihre Arbeiten, Projekte oder Konzepte. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Pitch selbst und nicht auf der Art und Qualität der vorgetragenen Ideen. Die Bewerbungen können über die Veranstaltungswebsite abgegeben werden. Bewerbungsfrist ist der 31.10.16. Die Auswahl der Teams erfolgt durch die Veranstaltungspartner.


Mehr zum Schulungsangebot und zum Elevator-Pitch-Trainig bei awk/jk gibt es hier zu lesen: Was tun, wenn der Gutachter kommt?