Kunden

Kunden von awk/jk sind Forschungszentren, Science Center, Unternehmen und Verbände, zum Beispiel:

    • Astronomische Gesellschaft e.V. (Hamburg)
    • Bundesministerium für Bildung und Forschung (Bonn/Berlin)
    • Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY (Hamburg)
    • Deutschlandradio (Köln)
    • DLR-Projektträger (Bonn/Berlin)
    • EWE Gasspeicher GmbH (Oldenburg)
    • Fachhochschule Bielefeld
    • Forschungszentrum Jülich
    • FU Berlin
    • Gender Equality Network in the European Research Area – GENERA (Hamburg)
    • Hochschule Düsseldorf
    • Hochschule Koblenz
    • Institut für Werkstofftechnik IWT (Bremen)
    • Joachim Herz Stiftung (Hamburg)
    • Julius-Kühn-Institut (Quedlinburg)
    • Max-Planck-Institut für Astronomie (Heidelberg)
    • Max-Planck-Institut für Gravitationsforschung – Albert-Einstein-Institut (Potsdam)
    • Phaeno (Wolfsburg)
    • TU Dresden
    • Universität Bremen
    • Universität Erlangen
    • Universitätsklinikum Magdeburg
    • Universität Münster
    • Universität Osnabrück
    • Universität Potsdam
    • Wissenschaft im Dialog (Berlin)
    • X-Spectrum GmbH (Hamburg)
    • Zentrum für Brennstoffzellentechnik ZBT (Duisburg)